Herzlich willkommen!

Als Lohnunternehmen mit Sitz in Dorsten-Lembeck sind wir Ihr landwirtschaftlicher Dienstleister mit Erfahrung und Kompetenz.

Durch unseren Fuhrpark werden wir ein zuverlässiger Teil Ihrer Wertschöpfungskette und übernehmen Arbeiten wie die Bodenbearbeitung & Saatbettbereitung, das Säen, Drillen & Co., Pflanzenschutz, Düngung, Ernte, Transporte und vieles mehr.

Viele landwirtschaftliche Betriebe vertrauen auf unser Wissen und unsere Kompetenz. Wir freuen uns, wenn wir auch Sie dazu zählen dürfen.

In den 50er Jahren fuhr Josef Thier-Ortmann im Winter mit einem Dreschkasten von Hof zu Hof um das dort gelagerte Getreide zu dreschen.

1960 erfolgte die Errichtung der ersten Gebäude (Wohnhaus, Werkstatt und Maschinenhalle) am Standort Sprockkamp 1. Die Technisierung schritt voran und 1961 wurde der erste selbstfahrende Mähdrescher angeschafft.

1961 wurde der erste selbstfahrende Mähdrescher angeschafft. De Technisierung schritt voran und 1961 wurde der erste selbstfahrende Mähdrescher angeschafft. Nach und nach kamen weitere Maschinen hinzu.

Nach und nach kamen weitere Maschinen hinzu. Alois Essing kam 1966 auf den Betrieb.

1969 erfolgte die Übergabe und der Betrieb wurde fortan unter der Bezeichnung »Alois Thier-Essing – landtechnischer Lohn- und Pflanzenschutzbetrieb« fortgeführt.

Weitere Arbeitsfelder kamen hinzu, 1972 wurde eine neue Maschinenhalle gebaut.

1984 erfolgte die Errichtung einer neuen Halle mit Werkstatt.

Christoph Thier-Essing, Fachagrarwirt Landtechnik, stieg in den väterlichen Betrieb ein. Seit 2003 wird das Unternehmen als GmbH geführt.

Eine größere Baumaßnahme erfolgte 2005: eine weitere Maschinenhalle und Erneuerung der Abfüllstelle für Pflanzenschutzmittel, der Tankstelle und des Waschplatzes.

Anschaffung eines Gülle-Selbstfahrers gemeinsam mit dem Lohnunternehmen Dülmer, Heiden. Gründung der Thier-Essing-Dülmer GbR zum Betrieb des Gülle-Selbstfahrers.

Anschaffung einer Separationsanlage gemeinsam mit dem Lohnunternehmen Dülmer und der Raiffeisen Hohe Mark, Gründung der Sepa-Technik GmbH zum Betrieb der Separationsanlage.

Zur Zeit sind neben Christoph, Alois und Claudia Thier-Essing fünf Festangestelle sowie zwei Auszubildendende zur Fachkraft Agrarservice und einige Aushilfen beschäftigt. Auch Schülerpraktikanten kommen zeitweise in den Betrieb.

01.11.2015
Wir freuen uns, Ihnen unsere Internetseite in ganz neuem Gewand präsentieren zu dürfen.
20.03.2015
Hier sehen Sie einen Claas Xerion / Krude-Aufbau beim Einschlitzen von Gülle:

Ernte


  • Häckseln
  • Abfahren
  • Verdichten (Walzschlepper bis 18 t, Zwillingsbereifung)
  • Siloverteiler und -walzen
  • Mähdrusch
  • Mahlen (CCM)

  • Mähen (Big M mit Schwadzusammenführung oder Kuhn-Grasmäher)
  • Wenden und Schwaden
  • SF-Häckseln
  • Ladewagen
  • Abfahren
  • Verdichten
  • Siloverteiler
  • Silowalzen
  • Heu- / Grassilageballen pressen (Rund-/Eckballen)

  • Mähdrusch
  • Mahlen
  • Abfahren
  • Eckballen pressen
  • Rundballen pressen
  • GPS-häckseln

Pflanzenschutz

  • Getreide
  • Mais
  • Grünland
  • Sonderkulturen
  • (drei Pflanzenschutzspritzen)

Düngung

  • Gülleausbringung (Schleppschlauch-/ Schleppschuhverteiler , 9m-Schlitzgerät, 8-reihig-Strip Till-Verfahren)
  • Ausbringung von Festmist, Kompost, etc.
  • Flüssigdüngerausbringung beim Maislegen
  • Flüssigdüngung (AHL / ASL)

Bodenbearbeitung

  • Spatenmaschine (der Boden wird auf allen Ebenen gut durchmischt)
  • Fräse
  • Mulcher (3m / 6m Breite)
  • Grubber
  • Scheibenegge
  • Striegel
  • Untergrundhaken
  • Pflug (auch mit Packer)

Aussaat

  • Spatenmaschine in Komibation mit Drillmaschine
  • Amazone Säkombination (Kreiselgrubber + Sämaschine)
  • Nachsägerät / Schlitzdrillmaschine zur Nachsaat oder Aufwertung lückiger Grünlandbestände
  • Maisdrillen
  • Grünlandstriegel (8m breit)

Transporte

  • LKW (Gülle, Gärreste, etc.)
  • Zubringfässer für Schlepper
  • Schlepper mit Muldenkipper

Separation

Separierung von Gülle , Gärresten, etc. in Fest- und Flüssigbestandteile. Weitere Informationen dazu erhalten Sie gern per Telefon: 02369/79070 (Christoph Thier-Essing)

YouTube-Video einblenden

Sonstiges

  • Runkeldrillen, -Pflanzenschutz, -Roden
  • Teleskoplader
  • Astschere
  • Verschiedene Geräte im Verleih

Kontakt / Impressum

Thier-Essing Lohnunternehmen GmbH
Sprockkamp 1a
46286 Dorsten-Lembeck

Vertreten durch
Christoph Thier-Essing
Sprockkamp 1a
46286 Dorsten-Lembeck
Telefon:
0 23 69 / 7 90 70

Telefax:
0 23 69 / 7 90 71

E-Mail:
info@thier-essing.de
Registergericht: Amtsgericht Gelsenkirchen
Registernummer: HRB 7139
UStID: DE813659836

Verantwortlich für den Inhalt nach §55 Abs. 2 RStV:
Christoph Thier-Essing, Sprockkamp 1a, 46286 Dorsten-Lembeck
Telefon: 0 23 69 / 7 90 70    •    E-Mail: info@thier-essing.de    •    Impressum    •    AGB (PDF)
Hoch